Datenschutz-Bestimmungen

Informationen darüber, wie Kanotkungen Ihre personenbezogenen Angaben verwendet

Kanotkungen erhebt und verwendet Ihre personenbezogenen Daten, um die Vereinbarung und die Kommunikation zwischen uns abwickeln zu können, und auch wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben. Erhoben und verwendet werden Informationen, die Sie im Zusammenhang mit der Bestellung oder Registrierung angegeben haben und die für die Vertragserfüllung, die Kommunikation zwischen uns und unsere Buchhaltung erforderlich sind.

Die erhobenen Informationen sind Name, Telefonnummer, Adresse und E-Mail-Adresse. Wenn Sie sich nur für unseren Newsletter angemeldet haben, wird nur die E-Mail-Adresse gespeichert.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt zur Abwicklung des Vertrages zwischen uns, im Hinblick auf die Abrechnung nach gesetzlichen Vorgaben und im Hinblick auf den Newsletter nach einer Interessenabwägung. Die für den Vertrag über die Vermietung von Kanus erfassten personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Wir speichern jedoch personenbezogene Daten, soweit sie für unsere Buchhaltung nach den Vorschriften des Rechnungslegungsgesetzes erforderlich sind, d.h. sieben Jahre. Wenn Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, werden die Angaben zur E-Mail-Adresse so lange wie möglich gespeichert, bis Sie sich von unserem Newsletter abmelden.

Kanotkungen nutzt Fortknox für Buchhaltung usw. und Fortknox ist der persönliche Datenassistent von Kanotkungen für die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie Klarna für die Zahlung verwenden, wird Klarna die von Ihnen bereitgestellten Informationen behandeln und nicht der persönliche Datenassistent von Kanotkungen sein.

Wenn Sie von Ihrem Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an den Datenverantwortlichen von Kanotkungen. Sie haben auch das Recht, sich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Kanotkungen bei der schwedischen Aufsichtsbehörde „Integritetsmyndigheten“ (IMY) zu beschweren.

Der Datenverantwortliche ist Kanotkungen AB (HR-Nummer 791), die Sie unter Tel. +46 (0) 73 181 41 38 und der E-Mail-Adresse info@kanotkungen.se erreichen. Wenn Sie Fragen zum Umgang von Kanotkungen mit Ihren personenbezogenen Daten haben, können Sie sich unter der oben genannten Telefonnummer oder E-Mail-Adresse an uns wenden              .